(Empfangs)Zonenrandgebiet ( Samstag, 1.12.)

Seit gestern sind wir am Mono, der hier gleichzeitig die Grenze zum Benin markiert. Heißfeuchte Tage, pechschwarze Nächte – und eher selten überhaupt Empfang. Auch das WLAN im Hotel hat nie existiert. Außer auf dem Schild. Daher werde ich mich von hier kaum noch melden können. Und wenn dann ohne Bilder. So wie jetzt.

Ganz kurz: Es geht uns gut, heute steht die Schule von Batonou und die Krankestation von Agbetiko. Mehr später. Jetzt erstmal “TamTam”

Advertisements

One thought on “(Empfangs)Zonenrandgebiet ( Samstag, 1.12.)

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s