Impfungen und so

IMG_3842Bevor es losgeht, noch schnell mal einen Blick ins Impfbuch werfen: Gelbfieber war 2009, passt. Hepatitis B, Typhus  und Tuberkulose scheinen auch OK, Tollwut ist schon ne Weile her, aber da gibt es eh keinen Impfstoff…doch halt! Polio/Diphtherie/Tetanus scheint abgelaufen. Schnell noch einen Abendtermin beim Hausarzt….

Dabei noch ein Durchfallmittel und eine Wundsalbe aufgeschrieben, sicher ist sicher.

Malaria ist ein Problem in Togo, endet oft tödlich. Muss man auch als Europäer nicht gehabt haben (ich spreche aus Erfahrung). Daher ist die Prophylaxe wichtig. Die betreiben wir nun schon seit Jahren mit Doxycyclin, einem Breitband-Antibiotikum, das weltweit erfolgreich eingesetzt wird. 100mg am Tag, ab heute bis 4 Wochen nach Rückkehr…man wird halt etwas lichtempfindlich dadurch. Aber dagegen gibt es ja Hüte – gleich mal einpacken!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s